Silberne Ehrennadel für Wilfried Jackels

Silberne Ehrennadel für Wilfried Jackels, TC Golckrath

Der TC Golkrath nahm die Saisoneröffnung zum Anlass, sich mit einer kleinen Feier bei einem verdienten Mitglied zu bedanken.
 
Wilfried Jackels ist seit 22 Jahren im Vorstand für die Finanzen des Vereins verantwortlich. Zusätzlich kümmerte er sich in dieser Zeit auch um die Plätze der Anlage. Im besten Sinne des Wortes "ein Mädchen für alles" - wie man im Rheinland sagt.
 
Auf solche Mitglieder ist der kleine Verein Golkrath angewiesen. Vieles muss in Eigenleistung erbracht werden, um die wirtschaftliche Basis zu sichern.
Im Wettbewerb um Mitglieder und Nachwuchs sieht sich der Verein in der Konkurrenz zu Nachbarvereinen und anderen Sportarten. Um so wichtiger ist es, dass die Anlage mit Plätzen und Clubhaus einladend ist. Gerade der kleine Verein bietet eine familiäre Atmosphäre und praktisch unbegrenzte Spielmöglichkeiten.
Dass all das möglich ist, ist mit ein Verdienst von Wilfried Jackels.
Der Tennisverband Mittelrhein ehrte ihn dafür mit der Silbernen Ehrennadel.
Der Bezirksvorsitzende von Aachen-Düren- Heisnberg, Anton Mülfarth und seine Stellvertreterin, Sandra Pesch, überreichten die Urkunde und die Nadel und überbrachten den Dank und die Anerkennung im Namen des Verbands- und Bezirksvorstandes.
Mit einem kleinen Umtrunk stießen die Anwesenden auf das Wohl von Wilfried Jackels an.

Silberne Ehrennadel für Wilfried Jackels





Pinwand

 

 

 

 

Tennis-point