Silberne Ehrennadel für H. Macherey und K. Rolfink

Silberne Ehrennadel für Helmut Macherey und Käthe Rolfink

Doppelehrung beim TC Arnoldsweiler

Zur diesjährigen Mitgliederversammlung des TC Arnoldsweiler waren auch der Bezirksvorsitzende des Tennisbezirks Aachen-Düren-Heinsberg, Anton Mülfarth, und seine Stellvertreterin Sandra Pesch erschienen.

"Keine Schuld ist dringender als die, Danke zu sagen !"
Mit diesen Worten des römischen Dichters Cicero erklärte Mülfarth den Grund des Kommens:
Im Auftrag des Vorstandes des Tennisverbands Mittelrhein und des Bezirksvorstandes galt es Danke zu sagen und Ehrungen vorzunehmen.
Für langjährige und verdienstvolle ehrenamtliche Mitarbeit im Verein wurden Käthe Rohlfink und Helmut Macherey mit der Silbernen Ehrennadel des Verbandes ausgezeichnet.

Beide sind seit 1997 gemeinsam im Vorstand tätig.
Käthe Rohlfink – nachdem sie zuvor schon acht Jahre Schriftführerin war – als erste Vorsitzende und Helmut Macherey als stellvertretender Vorsitzender.
Beide haben neben den eigenen privaten und beruflichen Verpflichtungen immer auch Engagement für die Gemeinschaft gezeigt.
Herr Macherey sucht in seinem Amt als katholischer Priester und Lehrer im Alltag und im Vereinsleben die Begegnung mit den Menschen und dem Leben. Er ist seit zwanzig Jahren Schirmherr und  Sponsor des Turniers „TCA and Friends“.
Frau Rohlfink widmet sich zusätzlich auf Kreisebene in der Kommunalpolitik den öffentlichen Anliegen.
Da die beiden Geehrten erkennbar nicht unter der Last ihres Amtes leiden, sondern ersichtlich Freude daran haben, besteht die begründete Hoffnung, dass sie auch in der Zukunft dem TC Arnoldsweiler mit Rat und Tat zur Verfügung stehen.


 

Silberne Ehrennadel für Käthe Rolfink und Helmut Macherey





Pinwand

 

 

 

 

Tennis-point