Ehrung für Toni Koch

Ehrung für Toni Koch

20 Jahre Vereinstätigkeit für den TC Arnoldsweiler

Als am 12.02.2016 der Vorstand des TC Arnoldsweiler zur jährlichen Mitgliederversammlung eingeladen hatte, waren auch der Bezirksvorsitzende Anton Mülfarth und seine Stellvertreterin Sandra Pesch zugegen. Der besondere Anlass dazu war die anstehende Verleihung der Silbernen Ehrennadel des Tennisverbandes Mittelrhein an ein langjähriges Vorstandsmitglied:
Am 18.03.1996 wurde Toni Koch in der Mitgliederversammlung des TC Arnoldsweiler einstimmig zum Kassenwart gewählt. So bekleidet er dieses Amt seit nunmehr 20 Jahre.
Der TC Arnoldsweiler hat seit seiner Gründung vor 35 Jahren lediglich drei Kassenwarte wählen müssen. Was für die Verlässlichkeit der jeweiligen Amtsinhaber und das Vertrauen, was ihnen entgegen gebracht wurde/wird, spricht.
Ausgezeichnete Arbeit leisteten Evelyn Werker und Gerd Buchen, bis der Vorstand im Jahr 1996 das Vereinsmitglied Toni Koch für dieses Amt „ins Auge fasste“. Der versierte Bankkaufmann, der bis zur Pensionierung im letzten Jahr seinen Beruf bei der Deutschen Bank ausübte, war eine ausgezeichnete Wahl.
Seit dieser Zeit führt er die Kasse so ausgezeichnet, dass weder die Kassenprüfer noch der Steuerberater jemals etwas zu beanstanden hatten. Ebenso sorgte er stets dafür, dass sich die Ausgaben im erträglichen Maße hielten, was zur Folge hatte, dass seine Kassenberichte während der Mitgliederversammlungen mit großer Freude vernommen wurden. Und auch wenn er den Mitgliedern in den bisher zwei Jahrzehnten seiner Tätigkeit aufgrund notwendiger und außergewöhnlicher Ausgaben das eine oder andere Mal ein erwirtschaftetes Soll zu verkünden hatte, war dies für Toni Koch kein Grund für eine Depression, sondern immer Motivation. Solche Botschaften stacheln Toni Koch immer wieder zu einem ganz besonderen Engagement an. Ob nun in der Ermahnung des Vorstandes, wohl überlegt Geld auszugeben wie auch neue Strategien zu entwickeln, um Geld einzusparen bis hin zum Arbeiten auf der Platzanlage und im Clubheim oder bei Clubfesten, bei außerordentlichen Werbemaßnahmen zur Akquirierung von Neumitgliedern - der Tennisclub kann immer auf ihn zählen. Er ist in der Tat ein „Mann für alle Fälle“, der nie die Zahlen des TC Arnoldsweiler aus den Augen verliert.
Für dieses außerordentliche ehrenamtliche 20-jährige Engagement, folgte der TV Mittelrhein gerne dem Antrag des Clubvorstandes auf Verleihung der Silbernen Ehrennadel des Verbandes an Toni Koch. Und so kam es, dass der Bezirksvorsitzende Toni Mülfarth, in Absprache mit der Clubvorsitzenden Katharina Rolfink, den zu Ehrenden während der Mitgliederversammlung überraschen und die Ehrung vornehmen konnte. Da Herr Koch bei den anschließend durchzuführenden Neuwahlen selbstredend einstimmig wiedergewählt wurde, brauchen sich die Vereinsmitglieder auch in Zukunft keine Sorgen hinsichtlich der Finanzplanungen des Clubs zu machen.
Toni Koch





Pinwand

 

 

 

 

Tennis-point